Digitale signaturen

Wichtige Dokumente wie zum Beispiel Jahresabschlüsse, Einsprüche oder Verträge werden von der DANTAX digital signiert. Das Verfahren beschleunigt viele Prozesse, weil Dokumente nicht mehr gedruckt und mit der Post verschickt werden müssen. Der Empfänger kann das Dokument per Mail weiterleiten, und es hat bei jedem weiteren Empfänger die selbe Beweiskraft.

Die DANTAX benutzt das Verfahren der qualifizierten elektronischen Signatur gemäß § 7 Signaturgesetz. Ein so signiertes Dokument bietet die selbe Sicherheit wie ein Dokument mit einer notariell beglaubigten Unterschrift. Denn zweierlei ist sichergestellt:

  • Die Unterschrift ist echt, d.h. die in der Signatur genannte Person hat dieses Dokument unterzeichnet.
  • Der Text ist echt, d.h. er wurde seitdem nicht verändert.