Erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit

Spricht man über die Förderung erneuerbarer Energien, meint man in Dänemark meistens Windkraft- und Photovoltaikanlagen. In Deutschland umfasst der Ausbau aber auch Wasserstoff und andere Formen erneuerbarer Energien sowie Unterstützung für die Entwicklung neuer Technologien.

Dantax verfügt über besondere Expertise in der Beratung bei Investitionen in erneuerbare Energien. Es ist wichtig, die deutschen und dänischen Steuervorschriften zu beherrschen. Wir empfehlen, dass Ihre Steuerplanung die Steuervorschriften beider Länder berücksichtigt. In diesem Zusammenhang arbeiten wir gerne mit Ihrem dänischen Steuerberater oder Ihrem Administrator zusammen.

Investitionen in erneuerbare Energien werden häufig in Form einer deutschen Kommanditgesellschaft getätigt. Hier sind die Anforderungen an die Rechnungslegung sehr hoch, da nicht nur die Verhältnisse der Gesellschaft, sondern auch die Verhältnisse der Kommanditisten im Jahresabschluss des Unternehmens berücksichtigt werden müssen. Dies kann komplex sein, da Unterkonten auch für die Kommanditisten vorbereitet werden müssen. Dantax verfügt jedoch über die Erfahrung und das entsprechende Fachwissen.

Dantax bietet Unterstützung bei:

  • Buchhaltung, Jahresabschlüsse und Steuererklärungen für Unternehmen und Investoren
  • Unterstützung bei Steuer- oder Betriebsprüfungen oder Rechtsstreitigkeiten mit den Steuerbehörden
  • An- und Verkauf von Kapitalanteilen oder Unternehmen
  • Umstrukturierung von Gesellschaften mit Windkraftanlagen
  • Exit Deutschland und Generationswechsel
  • Repowering
  • Erben und Schenken
Dipl. Ökonomin, Steuerberaterin, Fachberaterin f. internationales Steuerrecht, Partner
+49 461 700 35 0
Sigrun Scherff
Dipl. Ökonomin, Steuerberaterin, Fachberaterin f. internationales Steuerrecht, Partner
+49 461 700 35 0
Steuerberaterin, Fachberaterin f. internationales Steuerrecht
+49 461 700 35 46
Soffia Engel
Steuerberaterin, Fachberaterin f. internationales Steuerrecht
+49 461 700 35 46

 

Kontaktieren Sie uns!